ethnografische notizen 125: wein salon natürel

Wein Salon Natürel, Köln 2016

Wein Salon Natürel, Köln 2016

Anders als bei den Streetfood-Festivals im Jack in the Box gibt es zum Wein Salon Natürel 2016 keine massenhaften Besucherströme. Zumindest nicht schon ab der Straßenbahnhaltestelle. Was ich persönlich eher angenehm finde. Am Tor Ecke Vogelsanger und Helmholtzstraße hängt das hübsche Plakat mit drei Weinflaschen und dem großen roten Korkenzieher, welches allerdings in der Unordnung des Geländes etwas verloren geht. Weiterlesen