Tag Archives: foodcamp

ethnografische notizen 244: foodcamp cologne 02

1 Sep
Food Camp Cologne im Marieneck, 08/2018

Food Camp Cologne im Marieneck, 08/2018

E-Mail an die Teilnehmer*innen (28.08.2018)

Liebe Food Camper,

noch zwei Tage und es geht los! Vorab noch ein paar Worte zum gemeinsamen Kochen am Freitag: In den kommenden Tagen werden wir uns mit der Annahme beschäftigen, dass Köln mehr zu bieten hat als die Brauhauskarte bietet. Trotzdem sollen die kölschen Klassiker nicht fehlen. Wir haben daher Warenkörbe zusammengestellt, mit denen man theoretisch ganz traditionelle Gerichte wie Rievkoche, Himmel un Äd oder Prummetaat kochen KÖNNTE. Die Herausforderung wird aber sein, diese kölschen Signature Dishes auf ein neues Niveau zu heben. Und da seid ihr alle gefragt. (…) Alles kann, nichts muss. Hauptsache wir sind mit Spaß bei der Sache. Weiterlesen

ethnografische notizen 243: foodcamp cologne 01

31 Aug
Food Camp Cologne im Restaurant maiBeck, 08/2018

Food Camp Cologne im Restaurant maiBeck, 08/2018

 

Dass in Köln gerade nicht nur viele interessante Restaurants eröffnen, sage ich, sondern, dass da generell eine Aufbruchsstimmung zu verspüren sei. Endlich!

Die 16 anwesenden Journalist*innen, Blogger*innen und Expert*innen im maiBeck schauen mich erwartungsvoll an, während ich das Programm der nächsten Tage durchgehe.

Und plötzlich merke ich, während ich mir selber zuhöre, was eigentlich meine Mission geworden ist. Weiterlesen

ethnografische notizen 119: storstad

29 Nov
Vegetarischer Hauptgang im Restaurant Storstad, Regensburg, November 2015

Vegetarischer Hauptgang im Restaurant Storstad, Regensburg, November 2015

Ich schreibe nicht so gerne über Restaurants. Weil es Menschen gibt, die das weitaus besser können als ich, weil mich manchmal die Leute am Nebentisch mehr interessieren als die Gerichte vor mir, und weil ich mich nicht wirklich auf den Genuss konzentrieren kann, während ich bewusst versuche, mir Details zu merken. Arbeit eben.

Diesmal ist das anders. Weiterlesen

ethnografische notizen 117: foodcamp oberpfalz (9/9) – conclusio

21 Nov
Restaurant Storstad, Regensburg, November 2015

Restaurant Storstad, Regensburg, November 2015

Zurück zum Anfang. „Oberpfalz/Ostbayern?“ hatte ich mir ein paar Tage vor der Reise in mein Notizbuch geschrieben, „was ist das typische für die Region? Landschaft, Menschen, Traditionen, Produkt, Gericht und Geschmack?“ Weiterlesen

ethnografische notizen 116: foodcamp oberpfalz (8/9) – 4 tage

19 Nov
Improvisierte Lightbox beim Foodcamp Oberpfalz, Regensburg, November 2015

Improvisierte Lightbox beim Foodcamp Oberpfalz, Regensburg, November 2015

„Foodcamps“, so schreibt der geschätzte Blogger-Kollege Joerg Utecht auf Facebook, „sind die Krone der sozialen Kulinarik.“ Das könnte man vermutlich nicht besser ausdrücken, denken die, die dabei waren. Für alle anderen hingegen gibt es da eine Menge zu erklären. Weiterlesen