Tag Archives: arhus

danmark #005 – røde pølser

21 Jul
Hotdog, Århus 2016

Hotdog, Århus 2016

Die Bude in der Fußgängerzone von Århus verfügt über eine große Auswahl an Wurstsorten. Frankfurter, Pølser (rote dänische Wurst) und Medister (grobe skandinavische Bratwurst). Außerdem noch einmal alles im Speckmantel, „i svøb“ auf dänisch, was laut Übersetzungsapp „im Grabtuch“ bedeutet. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 026

13 Jul

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Rema 1000, Århus 2016

Rema 1000, Århus 2016

Vor dem Frühstück laufe ich rüber zum Supermarkt. Am Rand des schmalen Bürgersteigs entlang der Nørre Allee blühen Stockrosen in verschiedenen Farben. Busse fahren mit lauten Dieselgeräuschen an mir vorbei. Am Eingang des Rema 1000 gibt es Maiskolben für fünf Kronen das Stück. Weiterlesen

danmark #003 – kaffee

28 Jun
Dänischer Klassiker (unten), Århus 2016

Dänischer Klassiker (unten), Århus 2016

In der Wohnung in Århus gibt es keinen Fernseher. Das bekommen wir jedoch angesichts der laufenden EM noch mit dem Laptop überbrückt. Die fehlenden Utensilien zur Herstellung von Kaffee stellen uns jedoch vor ganz andere Herausforderungen. Weiterlesen

danmark #002 – smørrebrød

27 Jun
Kähler Spisesalon, Århus 2016

Kähler Spisesalon, Århus 2016

„Das hier ist sehr schön“, sagt die Buchhändlerin und reicht mir ein Buch mit dem Titel „Traditional Danish Open Sandwiches“. Es dauert einen Moment, bis ich verstehe, dass ein „smørrebrød“ ein „open sandwich“ ist. Weiterlesen

danmark #001

26 Jun
Würstchenbude, Århus 2016

Würstchenbude, Århus 2016

5 Gründe, warum ich mich freue, nach acht Jahren wieder in Dänemark zu sein:

  1. røde pølser – Herzstück eines jeden dänischen Hotdogs
  2. smørrebrød – Schnittchen mit festen Regeln
  3. wiener brød – heißt im Englisch interessanterweise „Danish pastry“
  4. aftenkaffe – so gegen 21.00, gerne mit einem Stück Gebäck
  5. lakrids – auch hier scheiden sich die Geister

Mehr dazu in den kommenden beiden Wochen!