Archive | kas|sen|zet|tel RSS feed for this section

Kas|sen|zet|tel 026

13 Jul

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Rema 1000, Århus 2016

Rema 1000, Århus 2016

Vor dem Frühstück laufe ich rüber zum Supermarkt. Am Rand des schmalen Bürgersteigs entlang der Nørre Allee blühen Stockrosen in verschiedenen Farben. Busse fahren mit lauten Dieselgeräuschen an mir vorbei. Am Eingang des Rema 1000 gibt es Maiskolben für fünf Kronen das Stück. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 025

20 Jun

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Alnatura Nippes, Köln 2016

Alnatura Nippes, Köln 2016

Vor dem Eingang des Alnatura-Marktes sitzen Frauen auf den Betonblöcken, die Einkäufe vom naheliegenden Wochenmarkt auf dem Wilhelmplatz in gelben und weißen Plastiktüten in der Hand und warten. Daneben drei Zeugen Jehovas, die den Wachturm in der Hand gegen professionelle Werbestationen auf Rädern getauscht haben. Auch ein mittelgroßer schwarzweißer Hund wartet. Auf was, kann man in allen Fällen nicht wirklich sagen. Auf die Ehemänner, auf das Weltengericht oder vielleicht auf den nächsten Schauer. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 024

1 Jun

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Supermarkt Pingo Doce, Lissabon 2016

Supermarkt Pingo Doce, Lissabon 2016

„Das gelbe Haus dort“, sagt Maria, unsere Vermieterin „das ist der Supermarkt.“ Sie zeigt vom Balkon unserer Wohnung im Zentrum Lissabons Richtung Rossio. Nach einer ersten Tour durch die Stadt folgen wir ihrem Hinweis, um für das Frühstück am nächsten Tag einzukaufen. Der Laden heißt „Pingo doce“, was übersetzt etwa der „der süße Tropfen“ bedeutet. „Preis und Qualität, Sparen und Frische.“ Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 023

5 Mai

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Delhaize, Mons 2016

Delhaize, Mons 2016

Wieder in Belgien. Diesmal auf Dienstreise in Mons. Weil ich meine Zahnpasta vergessen habe, mache ich mich in der Mittagspause auf zum nächstgelegensten Supermarkt. Kalt ist es und nass, obwohl eigentlich Frühling sein sollte und der Kaugummiautomat in der Innenstadt-Filiale des Delhaize ist „en panne“. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 022

27 Apr

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Match, Eupen 2016

Match, Eupen 2016

Vermutlich der Supermarkt, mit dem ich die meisten Erinnerungen verbinde. In meiner Kindheit hieß er Grand Bazar und die gelegentlichen Ausflüge ins knapp 20 Kilometer entfernte Eupen auf der belgischen Seite der Grenze waren immer auchExkursionen in eine sehr exotische Welt. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 021

20 Apr

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Rewe im Aquis Plaza, Aachen 2016

Rewe im Aquis Plaza, Aachen 2016

Die kulinarischen Highlights der unteren Adalbertstraße bestanden in der Vergangenheit aus dem einen der beiden Aachener Käsegeschäfte und der örtlichen Filiale des Kochlöffels. Außerdem gab es ein Aldi-Süd, dessen Angebot aber irgendwann auf das Lebensmittelsortiment von Strauss Innovation eingedampft wurde. Ein Stück weiter, am Kaiserplatz, hält sich seit Jahrzehnten nach wie vor das türkische Kaffee Lokma, in schwieriger Lage zwischen heavy traffic, Baustelle und Drogenmilieu. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 020

7 Apr

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Netto im Westend, Berlin 2016

Netto im Westend, Berlin 2016

Netto war früher Plus. Wir erinnern uns – der mit den lustigen kleinen Preisen. Der Nachfolger hier im Westen verzichtete ja leider auf die Maskottchen. Im Nordosten der Republik hingegen gibt es noch einen anderen Netto: die Discounter-Linie einer dänischen Handelskette. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 019

31 Mrz

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Türkischer Supermarkt am Adalbertsteinweg, Aachen 2016

Türkischer Supermarkt am Adalbertsteinweg, Aachen 2016

Und dann geht es plötzlich doch. Während ich Ende Januar noch ohne brauchbaren Kassenzettel wieder abzog, hat mein türkischer Supermarkt inzwischen hochtechnologisch aufgerüstet. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 018

23 Mrz

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Albert Heijn am Plein 1992, Maastricht 2016

Albert Heijn am Plein 1992, Maastricht 2016

Der Platz heißt „Plein 1992“ und erinnert an die Maastrichter Verträge, die vor einem knappen Vierteljahrhundert ein paar Meter weiter die Maas hinauf unterzeichnet wurde. Hier standen damals noch die Reste einer einst blühenden Keramikindustrie – Fliesen, Badkeramik und ein bisschen Essgeschirr. Weiterlesen

Kas|sen|zet|tel 016 – Zwischensumme

10 Mrz

Warum Kas|sen|zet|tel? Hier!

Ein ganzer Eimer voller Rezepte - Netto Aachen, 2016

Ein ganzer Eimer voller Rezepte – Netto Aachen, 2016

Diese Woche keinen Kassenzettel, weil Recherche in Berlin.

Es folgen Karstadt Hermannplatz, Ullrich am Bahnhof Zoo und KaDeWe …