Aus aktuellem Anlass …

erdogan wurst

… die Wangen aus zartestem Schinken, der gerade jetzt zur Spargelzeit der ganze Stolz einer jeden tugendhaften deutschen Hausfrau ist. Der Schnauzbart, schon zu wilhelminisch-osmanischen Zeit Ausdruck von Mut und Manneskraft, in Anerkennung der Speisevorschriften unserer Freunde aus Deutschem CornedBeef (100 % Rind) gefertigt. Last but not least, das markante Kinn aus Bierwurst – der fleischgewordenen deutschen Geselligkeit.

Möge weder ein plumpes Schmähgedicht noch ein zweifelhafter Strafantrag einen Keil zwischen uns treiben!

Hochachtungsvoll,

DIE DEUTSCHE WURST

 

PS: Unterstützen auch Sie das Handwerk! Verzichten Sie auf Supermarktware und kaufen Sie Fleisch- und Wurstwaren im Metzger_innen*-Geschäft Ihres Vertrauens.

100 Dinge, die ich immer schon mal NICHT essen wollte!

twitter.com/appetithappen

100 Dinge, die ich immer schon mal NICHT essen wollte!

Genug der handgemachten Pasta, vergessenen Gemüsesorten und kunstvoll arrangierten Köstlichkeiten!

In der neuen Serie auf meinem Twitterprofil zeige ich jeden Mittag Lebensmittel, die man aus ökologischen, gesundheitlichen, ethisch-moralischen und/oder geschmacklichen Gründen eigentlich nicht essen möchte!

Mahlzeit!

twitter.com/appetithappen