ethnografische notizen 65: ciliegia

21 Mai
Kuchen mit Kirschen oder so, Venedig 2014

Kuchen mit Kirschen oder so, Venedig 2014

Morgens gehe ich in Venedig zum Bäcker, um „cornetti“ für das Frühstück und einen kleinen Kuchen für Freund A. zu kaufen, der an diesem Tag Geburtstag hat. Weil ich mich strikt an die Zeichnung unseres Vermieters halte, finde ich die Bäckerei auf Anhieb. Um diese Zeit sind die Gassen, an denen man so gerade aneinander vorbei gehen kann, voll. Müllmänner und -frauen schieben ihre Karren vor sich her, vorbei an Geschäften, deren Rollläden noch geschlossen sind. Ältere Damen auf dem Weg zum Arzt unterhalten sich kurz. Eine Gruppe Jugendlicher verlässt die Panifici-Pasticcerie Crosera mit Papiertüten in der Hand. Im Schaufenster liegen große türkisfarbene Baiserbrocken und schokoladenfarbene Gebäckringe mit Mandeln obendrauf. Es riecht nach frischem Weißbrot und nach Kuchen.

„Die hätte ich gerne“, sage ich zu der Frau in der grün-weißen Schürze hinter der Theke und zeige auf eine kleine Torte mit sechs roten und einer grünen Belegkirsche, die man bei uns wohl als Mailänder bezeichnen würde, „die mit den Kirschen obendrauf.“ Weil ich aber das Wort für Kirsche gerade nicht parat habe, mache ich kleine kugelförmige Gesten. „Ciliegia“, sagt die eine blonde, kurzhaarige, etwas stämmige Frau hinter mir und fügt noch etwas hinzu, dem ich entnehme, dass der Kuchen sehr lecker sei. Die Verkäuferin nickt zustimmend und platziert den Kuchen vorsichtig auf einem goldenen Pappteller. Vielleicht sagt die Kundin aber auch, der Kuchen mache sehr dick, vielleicht sogar, dass gerade dieser Kuchen viel zu schade für mich sei. Wer weiß das schon so genau. Sie lacht mich dabei fröhlich an und kauft sich selber Vollkornbrötchen – „panini integrale“. In der Wohnung dekorieren wir den Kuchen mit rosafarbenen Geburtstagskerzen, die im Supermarkt bei den Backsachen, neben dem Anis-Aroma gefunden habe. „Dolce decori“, steht auf der ziemlich bunten Verpackung, „Candeline con supporto – colore rosa – non commestibile.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: