miniportion 268: soja

20 Okt
Asia Supermarkt - Home of Sojaprodukte, Berlin 2010

Asia Supermarkt – Home of Sojaprodukte, Berlin 2010

Meine gesamte Kindheit verbrachte ich im Irrglauben, Sojasprossen seien tatsächlich die Sprossen von Sojabohnen. Dabei handelt es sich um in der Wachstumsphase zwischen Sämling und Jungpflanze befindliche Mungbohnen. Immer dann, wenn meine Mutter also für ein auszuprobierendes, irgendwie chinesisches Gericht (thailändisch, vietnamesisch, koreanisch und japanisch waren damals noch so gut wie vollständig unbekannt) im Chinaladen (der meines Wissens nach im Übrigen von einer Indonesierin und einem Niederländer betrieben wurde) ein Tütchen abgepackte Sojasprossen kaufte, aß ich Unwissender eine ganz andere Art aus der Familie der Schmetterlingsblütler als mir vorgegaukelt wurde.

Undanks all dieser Missverständnisse kam ab und an auch Soja auf den Tisch – in Form von Sojasoße der Marke Pearl River oder, in den Hochzeiten der ökologisch-dynamische Phase, als Granulat. Das wurde im Bioladen erworben, um damit Gerichte zuzubereiten, die nur entfernt noch etwas mit dem ursprünglichen Konzept von Gulasch oder Hackfleischsoße zu tun hatte, die mir aber bis heute aber ein positives Verhältnis zu Fleischimitaten jeder Art bescherten. Etwas später, wieder mehr in einer pan-asiatisches Sphäre beheimatet, verarbeitet ich dann selbst auch gerne Tofu zu Ersatzfrikadellen.

Interessanter fand ich als Kind  aber ohnehin, aufgrund ihrer irgendwie knusprigen Konsistenz, die sogenannten Wasserkastanien aus der Dose (wobei es sich dabei nicht um einen Kastanie sondern um die Knollen einer Sauergraspflanze handelt) und sowieso die Bambussprossen, das einzig authentische Gemüse in dieser Konstellation. Letzteres mochte ich auch aufgrund des Geschmacks, vor allem aber aufgrund der Tatsache, dass ich davon ausging, dass es sich um die alleinige Nahrungsquelle des Großen Panda handelte, meinem damaligen Lieblingstier. Auch das ist so nicht richtig – Kindheit kann so grausam sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: