miniportion 002: kulinarische bahnhofsfolklore

23 Jan
Mr. Phung - Hannover Hbf, Januar 2013

Mr. Phung – Hannover Hbf, Januar 2013

Mr. Phungs Imbiss in der Fressschleife um Gleis 11/12 des hannoverschen Hauptbahnhofs ist gut besucht. Reisende in dicken Jacken haben sich an Nordsee, Pizzahut und Sesam Döner vorbei für etwas Leichtes entschieden und lauern an der Theke aus Bambusimitation auf ihre gebratenen Nudeln. Eine Almancılar mit fein ziseliertem Backenbart räumt derweil mit dem seinem Alter eigenen schluffigen Gang die Tische ab. Gegenüber, bei Pasta Maria, kocht eine asiatisch-stämmige Frau in einer rot-weiß karierten Schürze den unter kitschigen Muttergottesbildchen Wartenden ihre Nudelgerichte. Und über allem wacht, einer Schutzmantelmadonna gleich, die züchtige Meerjungfrau von Starbucks.

http://www.einkaufsbahnhof.de/de/hannover/startseite/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: